LC 510M

Kurzbeschreibung

Die Mikrowellenschranke LevelCheck 510M dient zur Grenzstands-überwachung von Feststoffen in Silos, Containern, Vorlagebehältern, Rohrsystemen, etc.

Weitere Anwendungen sind: Melden von Verstopfungen, Zählaufgaben von Stückgut oder zum Positionieren von Gegenständen. Die Systeme sind optional zugelassen bis zu einem Prozessdruck von 25 bar.

Das Messverfahren des LevelCheck 510M beruht auf der neuesten Mikrowellentechnologie. Dazu sendet der Sender ein Mikrowellensignal aus. Dieses Signal wird von dem gegenüberliegenden Empfänger ausgewertet. Material, dass sich innerhalb dieses Feldes aufbaut, dämpft dessen Signalwirkung. Dies wird in einem Schaltvorgang umgesetzt. Die Messung erfolgt berührungslos.

Empfindlichkeit, Signaldämpfung und Schalthysterese der Schranke lassen sich stufenlos und mittels des Bargraphanzeigers problemlos exakt einstellen. Dieses ermöglicht eine variable Bestimmung des Schaltpunktes bzw. einen Schaltvorgang bei unterschiedlichen Prozessparametern.


Specials

  • Neueste Mikrowellentechnologie
  • Sender und Empfänger mit aktiver Selbstüberwachung
  • Sondenkennung durch Adressierung
  • Einstellbare Sensibilität, Hysterese, Filterzeit
  • Messung durch Plastik, Glas und alle nicht leitenden Materialien möglich
  • Einfache Installation dank kompakter Bauform
  • Pegel- und Statusanzeige mittels LED’s und LED-Bargraph-Display
  • Optional Prozessdruck bis 25 bar
  • Zur Grenzstandsdetektion (in Silos, Container, Rohren), Positionierung von Gegenständen oder für Zählaufgaben